Tennis beim TCTuS Pützchen


 
 

Liebe Mitglieder und Freunde des TC TuS Pützchen,

die Tennissaison hat auch auf unserer Anlage nun endlich begonnen! Wir freuen uns! Bitte achtet aber weiterhin auf die Auflagen und haltet diese ein. Einen schönen Start in die Saison wünscht

Euer Vorstand

 


05.03.2020: Lothar Kemener verstorben

Lothar war jahrelang Geschäftsführer der Tennisabteilung des TuS Pützchen und ein hoch angesehener aktiver Spieler in allen Altersklassen. Er war bei allen seinen Kameraden beliebt und durch seine ruhige und ausgleichende Art ein wichtiger Bestandteil unserer Gemeinschaft. Wir werden sein Andenken immer in Erinnerung halten.



Allen Freundinnen, Freunden und Kollegen von Lothar Kemener senden wir im Auftrag von Familie Kemener folgende traurige Nachricht:

 „Eigentlich hatten wir vor, unseren Lothar würdig in großem Kreise seiner Familie und Freunde auf seinem letzten Weg zu begleiten, in seinem Namen all jene zusammenzurufen, mit denen er auch zu Lebzeiten so gern geredet
und gefeiert hat. Inzwischen haben sich die bedrohlichen Gefahren durch den Coronavirus gravierend verschärft, so dass wir uns den offiziellen Vorschriften beugen müssen.

So sind Beisetzungen mit nur zehn Anwesenden im Friedwald gestattet. Es fällt uns sehr schwer, unsere Pläne ändern zu müssen. Wir dürfen und können Lothar nur im engen Kreise seiner Familie beisetzen.
Wir hätten ihm so gern noch einmal mit Euch zusammen eine letzte Freude bereitet. Wer mag, schreibe doch einen letzten Brief an Lothar. Den würden wir bei der Beisetzung in Eurem Namen verlesen.
 
Lieben Dank!

Familie Kemener“


 09. Februar 2020: Peter Heidinger verstorben

Soeben erreichte uns die traurige Nachricht, dass Peter Heidinger letzten Freitag im Alter von 78 Jahren plötzlich verstorben ist. Peter war viele Jahre lang 1. Vorsitzender des TuS Pützchen und zusammen mit seiner Frau aktives Mitglied der Tennisabteilung. Er hatte maßgeblichen Anteil an der Eigenständigkeit unseres Vereins. Wir werden ihn alle in bester Erinnerung behalten. Die Trauerfeier findet am 28.02.2020 um 15 h in der Kreuzkirche in Bonn am Kaiserplatz statt. Anstelle von Kränzen oder Blumen wird um eine Spende an den DLRG Bezirk Bonn (IBAN DE49370501980014858575) mit dem Betreff: Peter Heidinger gebeten.

14.12.2019: Tolles Pützchener Abend-Doppelturnier erfolgreich gestartet!

Der TC TuS Pützchen unter der sportlichen Leitung von Huseyin Tavus scheint das nächste Turnierformat erfolgreich zu etablieren. Am Samstag, den 14.12.2019 fand das erste Pützchener Abend-Doppelturnier im Saunapark Siebengebirge in Königswinter-Oberpleis statt. Hochkarätige Herren- und Damendoppel hatten sich angemeldet, um bei guten Getränken, leckerem Buffet und schönem Ambiente dem Tenniswettkampf zu frönen. Das Turnier war ein voller Erfolg  vor allem auch da gute 200,- Euro als Einnahme direkt in die Jugenkasse des Vereins geflossen sind! Wir freuen uns schon auf die Wiederholung im nächsten Jahr!


31.10.2019: Eine schöne Saison geht zu Ende

Die Sommersaison 2019 ist abgeschlossen - die Planungen für 2020 und 2021 sind schon in vollem Gange. Wir wünschen allen Tennisbegeisterten eine gute, v.a. verletzungsfreie Wintersaison und freuen uns auf ein Wiedersehen im Frühjahr 2020!


08.09.2019: Herren 40 - Bezirkspokalfinale: TC Ville gelingt Revanche!


Am Sonntag, den 08.09. traten unsere Herren 40 bei regennassen Bedingungen und zahlreichen Unterbrechungen Ihr Bezirkspokalfinale - wie im Vorjahr gegen den TC Ville - an. Nachdem Abdul sich trotz guter Leistung relativ schnell klar geschlagen geben musste, konnten Stephan und Ilja im Doppel souverän zum 1:1 ausgleichen. Lahoucine verlor den ersten Satz denkbar knapp im Tie-Break mit 6:8 und konnte das Spiel im Anschluss leider nicht mehr zu seinen Gunsten drehen. Schade, aber kein Beinbruch! Die Herren 40 haben im Bezirkspokal wieder einmal hervorragende Leistungen gezeigt. Diese Jahr hat es knapp nicht gereicht. Wir freuen uns schon auf 2020! 



23. - 25.08.2019: 2. Offenes Bonner Doppelturnier beim TC TuS Pützchen erfolgreich zu Ende gegangen

Mit dem Finalsieg des starken Doppel des HTC Schwarz Weiß Bonn ging am Sonntag, den 25.08. das zweite Bonner Doppelturnier beim TC TuS Pützchen zu Ende. Diesmal schaffte es ein vereinsinternes Team vom TuS zumindest bis ins Halbfinale - musste sich aber dann mit dem dritten Platz zufrieden geben. Das alles war Nebensache, da das Turnier neben sportichem Ehrgeiz vor allem durch den Spielspaß geprägt wurde. "Hier kommen wir nächstes Jahr wieder hin" verlautete es fast einstimmig aus dem Teilnehmerfeld. Ein toller Erfolg für den Veranstalter TC TuS Pützchen, der am frühen Sonntag Nachmittag allen Teilnehmern, dem Organisatoren-Team sowie dem Sponsor der Sieger-Preise „Feinkost ISOLA VERDE“ aus Hangelar dankte. Auf ein Neues in 2020!


August 2019: Neue Möbel im Vereinsheim eingetroffen:


Samstag, 22.06.: Mixed-Barbecue-Turnier

In schöner Runde d.h. mit Spielerinnen und Spielern jeden Alters und Spielklasse fand unser Mixed-Turnier am Samstag, den 22.06. tollen Anklang und empfiehlt sich jetzt schon neben dem Pfingst-Turnier, als ein weiteres Turnier Highlight im Jahr für alle, die dieses Jahr nicht dabei sein konnten. Von 15 - 18.30 h trafen feste Mixed-Paarungen in 20 Minuten Matches aufeinander und spielten um Punkte und Spaß. Abgerundet wurde der schöne Samstagnachmittag mal wieder mit einem Barbecue von Marion und Christian, welches keine Wünsche offen ließ. Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben. Anbei ein paar Eindrücke:

 


Sonntag, 16.06.: 4. Sieg und Aufstieg für die Knaben U15

Am Sonntag, den 16.06. um 10:30 h stand es nach 4:0 nach den Einzeln bereits fest: Die Knaben des TC TuS Pützchen steigen auch in diesem Jahr wieder auf! Mit einem souveränen Sieg beim TC Blau-Weiß Meckenheim! Herzlichen Glückwunsch an Tim, Justus, Laurin und Jona. Und natürlich auch an Robert und Arthur, die dieses Mal nicht zum Einsatz kamen.



Pfingstsonntag 2019: Tolles Turnier bei bestem Wetter!

Am Sonntag spielten die Mitglieder und Mitgliederinnen des TC TuS Pützchen allen Alters in lockeren Spiel- und Doppelpaarungen gegeneinander und hatten dank der guten Orgarnisation von Dieter (Meister der passenden Spielpaarung), Abdul, welcher den Nachwuchs bestens betreute und Marion und Christian, die für das leibliche Wohl sorgten, viel Spaß und tolle Matches bei super Kulisse. Vielen Dank an alle, die dabei waren und mitgeholfen haben! Anbei ein paar Eindrücke (wird noch ergänzt):


Sonntag, 26.05.2019: Sieg für die Knaben U15!


Am Sonntag, den 26.05.2019 haben die Knaben des TC Tus Pützchen souverän den zweiten Sieg in diesem Jahr eingefahren! Glückwunsch! Nachdem Justus und Robert in aller Ruhe die Mannschaft 2:0 in Führung gebracht hatten, setzte Laurin mit dem Sieg zum 3:0 einen entscheidenden Nadelstich in die Moral der Mannschaft aus Roleber. Tim hatte an Pos. 1 einen sehr starken Gegner mit guter Technik, kämpfte sich aber nach verlorenem ersten Satz toll zurück ins Match und rang diesen überraschend und zur Freude aller
zum 4:0 für Pützchen nieder! Die Doppel konnten somit locker angegangen werden, da der Sieg nicht mehr gefährdet war.  Justus und Laurin gewannen in 2 Sätzen, während Robert und Tim knapp verloren haben und damit aber den Roleberern einen Ehrenpunkt ließen.

Nächstes Wochenende kommt der TV Geislar zu uns auf die Anlage!

Wir hoffen auf noch mehr Zuschauer und weitere tolle Matches!